Oldtimerfreunde Papenburg und Umgebung e. V.

                 

Die Oldtimerfreunde Papenburg und Umgebung e. V. begrüßen Sie sehr herzlich auf ihrer Homepage !

Unserem Verein gehören um die 50 Mitglieder aus der schönen Stadt Papenburg und der ländlichen Umgebung mit idealen Ausfahrtmöglichkeiten an. Viele Vereinsmitglieder verhätscheln mehrere Oldtimer. Roller, Mopeds, Motorräder, Kleinwagen und große Autos - alles ist gleichberechtigt vertreten. Wir freuen uns über junge Leute mit  Joungtimer genauso wie über Pensionäre mit Vorkriegsfahrzeug.

In unserem Verein unterstützen wir uns durch technische Tipps und tatkräftige Hilfe. Gemeinsame Ausfahrten -  auch mit unseren Partnerinnen -  sind immer ein Erlebnis.

 

Sie überlegen sich auch einen Oldtimer zuzulegen? Es ist sehr sinnvoll sich von einem erfahrenen Oldtimerfreund beraten zu lassen. Mitglieder der Oldtimerfreunde Papenburg und Umgebung sind gern bereit Sie ehrenamtlich mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zu unterstützen. Fragen Sie einfach über das Kontaktformular an!


Unser Angebot an Oldtimer Fahrten

Die Mitglieder unseres Vereins sind fast immer gern bereit für besondere Anlässe wie Hochzeiten, goldene Hochzeiten, runde Geburtstage usw. mit ihren Oldtimern zu fahren. Wir machen dies ehrenamtlich - freuen uns aber über eine Spende für unseren Verein. Interessenten können die Kontakt Funktion der Homepage benutzen oder unser Vorstandsmitglied Knut Glöckner direkt anfragen (knut.gloeckner@ewe.net). Hier ein Foto von ihm in stilsicherer Kleidung und seinem Oldtimer:

 

 

Unsere Vereinsausfahrt am 16. 4. 2016

Unser Kassenführer, Otto Osewold, hat die Initiative ergriffen und in diesem Jahr die Vereinsausfahrt organisiert. Dies ist ihm rundum perfekt gelungen. Gemeinsam (aber nicht in geschlossener Kolonne!) sind wir um 10:30 von Papenburg zur Hubschrauberstaffel der Autobahnpolizei nach Rastede gefahren. Dort erwartete uns eine hochinteressante und einfach tolle Darstellung der Arbeit der Hubschrauberstaffel. Die Maschinen wurden uns vom Piloten und Operator ausführlich erklärt und  Videobeispiele von Einsätzen gezeigt. Die Landung eines Hubschraubers konnten wir ebenfalls miterleben. Beeindruckt war ich besonders von den sehr offenen und sympathischen Beamten, die sich sehr um uns bemühten. Frau Osewold hatte uns leckere belegte Brötchen gemacht, der Kaffee kam von der Hubschrauberstaffel. Vielen Dank!

Dann fuhren wir zum Bauernmuseum in Rastede "Jan Pastor sin Hus". Dort erwartete uns eine Fülle von Exponaten aus dem Leben der Handwerker und Bauern - alles vom Eigentümer selbst erklärt und sehr gut beschriftet. Das gesamte Anwesen ist hervorragend gepflegt und angenehm zu besichtigen.

Im Anschluss kehrten wir in der Nähe im Hofkaffee Jansen ein - eine sehr gute Adresse. Ich habe so guten Kuchen nicht sehr oft gegessen. Auch hier war alles von Otto perfekt vorbereitet - die Teilnehmer konnten an reservierten und fertig gedeckten Tischen Platz nehmen.

Gegen 17:00 Uhr endete dann unsere Clubausfahrt - Ich möchte der Familie Osewold für die viele Arbeit danken (sie hatten z.B. die Strecke vorher komplett abgefahren). Ich bin begeistert von dem gelungenen, perfekt organisierten Nachmittag. 

J.B.


Wir sind im Sat 1 Frühstücksfernsehen!

Der Beitrag über Papenburg mit Beteiligung unserer Oldtimerfreunde ist abrufbar unter:

https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-eine-geburtsstaette-fuer-ozeanriesen-clip

50 ccm und 80 ccm Treffen der Kreidlerfreunde Norden e.V.

Am 19.8.2017 habe ich am Treffen der Kreidlerfreunde Norden e.V. teilgenommen. Eine sehr schöne Veranstaltung mit vielen Aktivitäten wie Ausstellung und Ausfahrten. Für mich war der Knüller der große Fahrzeugcorso mit Blaulichtleuchtendem Polizeimotorrad vorneweg bis zum Hafen und zurück. Da haben die Kreidlerfreunde trotz des durchwachsenen Wetters eine tolle Veranstaltung hingelegt. 

J.B.


Young- und Oldtimertreffen der Motor-Sport-Gemeinschaft Sulinger land e. V. im ADAC

Mit 3 Oldtimern sind wir am 20.8.2017 zum Treffen nach Sulingen gefahren und haben dort eine tolle Gastfreundschaft der Ausrichter genossen. Wir wurden persönlich begrüßt und mit einem qualitätvollen und reichhaltigem  Frühstück versorgt. Die Gastgeber haben sich sehr freundlich um uns gekümmert. Der angeschlossene Fahrzeug- Teile- und Antikmarkt war gut bestückt und  lohnte den Besuch. Meinen Dank und echte Komplimente an die Motor-Sport-Gemeinschaft Sulinger Land !

J.B.

 

Das Fotoalbum mit Fahrzeugen unserer Mitglieder

(zum vergrößern auf die Bilder klicken)



Persönliche Empfehlungen finden Sie unter Termine.

 

Sie sind der  

14513

Besucher unserer Homepage. Über Anregungen und Nachrichten freuen wir uns. Dazu können Sie gern das Kontaktformular benutzen.